Le prétérit en allemand

En Allemand, il n’existe qu’un seul temps pour parler d’événements et d’actions se situant dans le passé, le prétérit. Temps du récit, il correspond généralement à l’imparfait en français.

Pour sa formation, on distingue deux catégories de verbes : ceux irréguliers et ceux irréguliers. Pour les premiers, les verbes faibles, il suffit de rajouter au radical du verbe les terminaisons suivantes (de la première personne du singulier à la troisième personne du pluriel) : -te, -test, -te, -ten, -tet, -ten. Quant aux verbes forts, il est nécessaire d’apprendre par cœur la forme du prétérit, qui diffère du radical du verbe ; dans la conjugaison, il n’y a pas de 'e' aux premières et troisièmes personnes du singulier, ni de ‘t’ à la deuxième personne du singulier.

Exercices

Exemple: Vorgestern fuhr ich mit dem Auto zur Arbeit, gestern ging ich zu Fuß. [fahren / gehen]
1.) Gestern ich spät nach Hause und sehr müde. [kommen / sein]

2.) Ich dich gestern nicht. du denn nicht kommen? [sehen / wollen]

3.) Ihr nicht, also wir etwas anderes. [wollen / machen]

4.) Ich den Abend schön, so er auch sein. [finden / sollen]

5.) du damals eine Freundin? Ich nichts von dir. [haben / wissen]

6.) Ich nicht schwimmen und es erst lernen. [können / müssen]

7.) Wir zusammen und ich dich nach Hause. [gehen / bringen]

8.) Gestern er 30 und deshalb nicht zur Arbeit. [werden / kommen]

9.) ihr schon im Kino oder ihr keine Zeit? [sein / haben]

10.) Ich nichts mehr essen, ich dass es genug war. [möchten / wissen]

11.) Zum Frühstück ich Brot und Kaffee. [essen / trinken]

12.) Nach dem Unterricht du „Tschüss“ und nach Hause. [sagen / gehen]

13.) Ihr mir den Schlüssel und ich ihn. [geben / nehmen]

14.) Vorgestern ich mir die Haare schneiden und gestern ich in die Schule. [lassen / gehen]

15.) Wir nicht den Weg, also wir stehen. [kennen / bleiben]

16.) Er ein Buch und dann eine E-Mail. [lesen / schreiben]

17.) Das Restaurant in dem wir „Goldene Eiche“. [essen / heißen]

18.) Du ein Lied, es aber nicht. [hören / kennen]

19.) Meine Lieblingslehrer „Schmidt“ und „Meier“. [heißen]

Résultats >>

Tous les exercices de "Les temps "